Presse

 



Meinungen und Feedback

 

Sehr geehrter Herr Hartig,

Ihr Referat ist auf grosses Interesse gestossen. Dies bestätigt die grosse Anzahl interessierter Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Mit Ihrer Moderation haben Sie das Programm des 4. GS1 Forum Logistik & Supply Chain in Baden bereichert und somit auch zum guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen. Auf diesem Wege möchten wir Ihnen für Ihr Engagement und die angenehme Zusammenarbeit danken. Wir danken Ihnen für Ihr Mitwirken und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit.

Nicolas Florin, Valentin Wepfer, Christine Allemann
GS1 Switzerland

 

medianet vom 24. Februar 2009
über den Hamburger Logistiktag

Nikolaus Hartig, ECR-Manager im Rahmen von GS1 Austria, machte den Auftakt des geplanten Programms und sensibilisierte die Gäste von Beginn für ein verantwortliches Handeln. Im Hinblick auf allgegenwärtige Umweltprobleme appellierte er an Firmenverantwortliche wie Privatpersonen,„Gegenmaßnahmen zu entwickeln und diese umzusetzen, um eine weitere Erderwärmung mit dramatischen negativen Auswirkungen zu verhindern“.
Damit wählte Hartig ein Thema, welches noch des Öfteren von den nachfolgenden Referenten aufgegriffen werden sollte und somit die aktuelle Präsenz und Wichtigkeit der Emissionsreduktion verdeutlichte.

 

3. GS1 Forum Logistik & Supply Chain
21.1.2008


Die beiden Leuchtturmrefarate waren wirklich super! Die Logsitikmarktstudie ist ein Beginn, diesem Markt Image und Inhalte zu
zu geben. Weitere Auswertungen werden dazu führen, dass ein besseres Verständnis für diesen Markt geschaffen werden.
Weiter so! Danke.

Aus dem Teilnehmerfeedback der Tagung

 

Cash Handelsforum 2007

 

Sehr geehrter Herr Hartig,

Mit Ihrem Referat am 2. GS1 Business Day in Zürich haben Sie einen wichtigen Beitrag zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen.

An dieser Stelle danken wir Ihnen nochmals herzlich für Ihr kompetentes Engagement und Ihre wertvolle Unterstützung.

Wir wünschen Ihnen beruflich wie privat alles Gute sowie weiterhin viel Erfolg und freuen uns Sie bei anderer Gelegenheit wiederzusehen!

Mit freundlichen Grüssen,

Valentin K. Wepfer und Sandra Antelmi
Prozesse & Marketing, Mitglied der GL Marketing & Events

Lieber Herr Dr. Hartig,

letzte Woche war ich nochmals in Graz, um die diesjährige Lehrveranstaltung
"Distributionsmanagement" an der Fachhochschule abzuschliessen.

Von den Studierenden gab es ein sehr positives und begeistertes Feedback zu
Ihrem Vortrag im November. Für Ihren Besuch, insbesondere aber auch für die
Büchersendung, die mittlerweile bei den Studierenden angekommen ist, möchte
ich Ihnen auch im Namen des gesamten Jahrgangs sehr herzlich danken. Es war
grossartig, dass Sie zu uns gekommen sind!

Für das bevorstehende Weihnachtsfest und die Jahreswende wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Besinnlichkeit.

Herzliche Grüsse,
Achim Sauer

Eine Kopie des E-Mails geht an den Jahrgang.

Dr. Achim Sauer
DaimlerChrysler AG
Vertriebsorganisation Deutschland
Vertriebsnetze Strategie & Projekte



Sehr geehrter Herr Dr. Hartig,

knapp drei Monate nach unserer erfolgreichen Zusammenarbeit im Rahmen der Lehrveranstaltung "Distributionsmanagement"
an der FH Graz möchte ich Ihnen heute kurz berichten, dass ich wie angekündigt zentrale Inhalte Ihres Vortrages zum Gegen-
stand der Klausur gemacht habe. Finden Sie anbei zu Ihrer persönlichen Information den entsprechenden Auszug der Klausur. Vielleicht haben Sie ja ein wenig Freude daran zu sehen, dass sich die Studenten auch noch nach Ihrem ausgezeichneten Vortrag mit ECR beschäftigt haben. Die Klausur-Aufgaben wurden übrigens von den meisten sehr gut gelöst.

Aus Berlin grüsst Sie
Achim Sauer
DaimlerChrysler AG
Vertriebsorganisation Deutschland

Sehr geehrter Herr Dr. Hartig,

für Ihren Vortrag im Rahmen unserer Wintertagung auf der Turracher Höhe zum Thema "Nutzen durch ECR-Instrumente" danken wir Ihnen auf diesem Wege nochmals sehr herzlich. Die Teilnehmer konnten sich auf Grund Ihrer interessanten Ausführungen einen Überblick über den Einsatz von ECR-Modulen in den Geschäftsprozessen verschaffen.

Wir freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit!

ZEV Markant gmbH&Co
Erwin Wichtl

 

ECR-Info Tag Wien 2006 (CASH 12/06)

Die Zuhörerdichte stand der Dichte des Vortragsprogramms um nichts nach. (...) In der Tat war es Nikolaus Hartig und seinem Team von ECR-Austria gelungen, eine wirklich hochkarätige Referentenrunde zusammenzustellen.

 

ECR-Info Tag Wien 2004 (Key Account 21/04)

ECR-Manager Dr. Nikolaus Hartig führte souverän durch das Programm

und trug durch seine Moderation dazu bei, dass an einem Tag die ganze Palette der ECR-Themen abgehandelt werden konnte.

 

 

 

 

 

Einige Fotos in Druckqualität zum Herunterladen

(Bitte das jeweilige Foto links anklicken,
dann die Vergrößerung rechts anklicken und "Bild speichern unter..." wählen)

 

Lebenslauf Dr. Nikolaus Hartig in englischer Sprache
( PDF 128 kB)

 
Dr. Nikolaus Hartig
 
Dr. Nikolaus Hartig beim 4. GS1 Forum Logistik & Supply Chain in Baden (18,3 kB)
 
Dr. Nikolaus Hartig
Dr. Nikolaus Hartig beim 4. GS1 Forum Logistik & Supply Chain in Baden (18,3 kB)
 
Hamburger Logistiktag 09
Dr. Nikolaus Hartig beim Hamburger Logistiktag 2009 mit Jörg Hermsmeier, Geschäftsführer der LMS
(402 kB)
 
Dr. Nikolaus Hartig
beim ECR Info Tag 2006 im Studio 44
(402 kB)
 
Dr. Nikolaus Hartig beim 1. Schweizerischen Supply Chain Management Forum im Mai 2006 in Zürich
(330 kB)
 
Florian Fischer-Fabian und Dr. Nikolaus Hartig
beim ECR D-A-CH-Tag 2003 in der Wiener Hofburg
(709 kB)
 

Dr. Nikolaus Hartig (ganz rechts)
bei der Moderation der Podiumsdiskussion
ebendort
(574 kB)

 
Portrait Dr. Nikolaus Hartig
(471 kB)
 

Portrait Dr. Nikolaus Hartig 1
(171 kB)

 
Portrait Dr. Nikolaus Hartig 2
(125 kB)
 
Portrait Dr. Nikolaus Hartig 3
(136 kB)
 
Dr. Nikolaus Hartig bei der GS1
(95 kB)